Perspective
Loading Discussion

Eine Umsetzung der bestehenden Menschen- und Völkerrechte weltweit wäre die weitaus bessere Lösung. Denn die gezielten VR- und MR-Verletzungen sind ja die Hauptursachen für Migration. Mit einem mehr an Absichtserklärungen ist zwar die Beschäftigungspolitik für Rechtsanwälte u.dgl. sichergestellt, wird aber de facto an der Grundproblematik nichts ändern.